Freitag, 20. Juni 2008

Nochmal Horror

Um mal einen kurzen Einblick in vergangene Horrorwichtel zu geben:

Ich hab´s gesehen und sofort gewusst: das brauche ich dafür:


Oder dies hier
Meine Güte, Frau S.M., ein Hochzeitsgeschenk von einer alten Dame, das verhorrorwichtelt man doch nicht!! Tststs!
Ich hab´s sogar mal eine Zeit lang in unseren Gemächern hängen gehabt.


Und folgendes ziert ja immer noch unser Wohnzimmer:





Bei manchen Sachen musste ich echt kämpfen, damit ich sie bekomme. Und bei manchen Sachen weiß ich gar nicht, ob´s ein Horrorwichtel war. Komisch, hab halt doch einen exquisiten Geschmack!

1 Kommentar:

  1. Liebste Siggi,
    Monchichi ist in gewissen Kreisen ja schon fast wieder Kult. Ich habe auf der Bühne meiner Eltern sicher auch noch ein verlaustes Exemplar liegen. Damals waren wir noch jung und unschuldig. Knapp dem selbst-den-Finger-in-den-Mund-stecken-Alter entwachsen. *örks*

    Aber diese Dame mit dem güldenen Lendenschurz, die verfolgt mich heute Nacht in meine Alpträume.
    Das Bild ist doch ok. Da gibbet nüscht.

    Ein schönes Wochenende!

    grüße von griselda

    AntwortenLöschen