Montag, 22. Dezember 2008

Julie und die Post

Ich weiß nicht, wie sie es gemacht haben, Julie und der Postbote, jedenfalls haben wir doch gerade vorgestern erst noch drüber palavert (wird das mit "w" geschrieben??), dass ich Tauschschulden erst nächstes Jahr eingelöst haben möchte, und da klingelt´s an der Tür.
Was soll ich dazu sagen???

LEEEEGGGGGAAAAA!!! Schlabber!
DANKE DANKE DANKE. Das wäre doch nicht nötig....geifer, sabber schlabber mjam mjam.

Weil ich von den vielen Bratapfeldüften eventuell kopfschmerzgeplagt sein könnte, habe ich sogar ein Antikopfschmerzschmier bekommen. Das ist gut! Ich schmier mir ja sonst ab und zu immer Tigerbalsam auf´s wehe Stirnchen. Bin gespannt, ob´s ersetzt werden kann!

Ach, ihr Leut´ ich bekomme ja soooo gern Plätzchen!Äh, Päckchen mein ich. Bin schon ganz im Zuckerschock.

1 Kommentar:

  1. Ooooaaahhhh dieser Braaaatapfelaufstrich morgens auf Toast mit Quark - läääääääcka sach ich nur!
    Gell?
    ...wir alle lieben Julie!
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen