Donnerstag, 9. April 2009

Und noch eine

Ich glaub, ich bekomme ´nen Taschenfimmel. Könnt ja schon wieder.... wenn ich nur wüsste, gegen was ich da tauschen kann.
Lehmi kam auch in den Genuss eines Möbiusschals. Leider ist er ein "kleines" (öhem) bisschen zu groß, wie man in ihrem Blog lesen kann, also mehr eine Stola denn ein Schal.
Egal, Hauptsache, ich hab meine Wichteltasche. Nein, natürlich nicht egal... ich vin für Reklamationen empfänglich!

Ist die nicht toll?
Und von hinten:


Und von vorne, geöffnet:

Ist ja ne Wichteltasche, da war auch Gewichteltes drin!Nicht richtig gesehen?
Dann hier:
Oder hier:
Schön, gelle?
Neidisch?
Tja....
Ätsch!

Kommentare:

  1. Hihi,
    da könnte man ja fast sagen, Du hast (noch) nicht alle Taschen im Schrank *ggg*
    Die sind aber sehr schön, eine Taschen!!
    Ich glaub, ich muss auch endlich mal "ordentliche" Taschen nähen... Nen Möbius brauch ich nämlich auch noch. *gg*
    Schöne Ostern wünsch ich Dir!
    Was macht derRücken?
    Wir düsen gleich los zu meinem Papa und Ruth.

    Lg
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Tasche! Die erste, die ich genäht habe, war auch eine Canvas. Mittlerweile frage ich mich, welcher Teufel mich geritten hat und warum ich nicht erstmal mit einem Einkaufsbeutel begonnen habe. Ich schieb das mal auf die Naivität eines Anfängers, der nicht weiß was noch auf ihn zukommt. Auf jeden Fall habe mir fast die Zähne daran ausgebissen. Komischerweise ist sie sogar ganz gut geworden.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen