Freitag, 17. April 2009

Wurde gehorrorwichtelt

Na, so was!
Kaum ist man der Reha entronnen, da bekommt man ein Horrorwichtelpaket. Zu Ostern!
Liebevoll versteckt, damit ich es nicht vorher öffne.

Nett, nicht? was da alles drin war....
Eijeijeijei Frau Ritterstern, da sind Dir ja hübsche Sachen in die Hände gefallen.
Am nettesten ist ja der Herr Hesse, der mir, der personifizierten Ausüberin des Müßigganges etwas über dessen Kunst erzählen will. Ha!
Ich bin mir nicht sicher, wie lange man Seife benutzen kann, aber diese Horrorseife sieht doch schon ganz schön alt aus. Wirkt die so wie Kernseife???
Die kleine weiße Dose mit dem blauen Deckel, die enthält eine angeblich danebengegangene Creme. Ich glaub´, für die Füß´ geht´s noch. Oder lieber nicht?
Am allerbesten finde ich ja den Lolli. Der ist steinhart, so wie er sein soll.
Noch viel lieber mag ich ja die ähnlichen, die noch mit Schokolade überzogen sind.
Wenn also jemand weiß, wo ich die herbekommen kann, bitte ich um Infos!
Den ess ich jetzt auch!
Tschüss

1 Kommentar:

  1. die Lollies sind aus einem netten internet-Versand aus Holland, wo wir immer unser Pindakaas bestellen. Ich kann Dir gern die Adresse raussuchen *gg*
    Und für die Füße kannste die Creme allemal benutzen. Sie ist ja nicht schlecht, nur irgendwie glibberig..
    Und die Seifen.. nun ja... für dreckige Gartenpfoten geht es wohl noch :-P Ach nee, Du kannst ja noch nicht wieder garteln, Du Arme!

    AntwortenLöschen