Montag, 24. Januar 2011

Frühhhhhhhstüüüüück

Das vierteljährliche Frühstück. Immer Reihum. Oder öfter.
Eher öfter.
Da hab ich sogar was für die Fitness getan und bin in der Morgendämmerung durch die Pampa gelatscht
HIER:
-

Es war gruselig!
5km lang gruselig!




























Eier gab´s keine. Weil wegen der Hühner und so. Naja, ich bin eh ein problematischer Eieresser, denn meine sollen immer so lange kochen. So wie Flummies sind die dann. So mag ich sie am liebsten.









Und das hier, das kannte ich noch gar nicht. Very intresting!
Da müsst ihr jetzt durch, Kopf schief, lesen und wundern, oder eben nicht.
Zimtzahnstocher? Was es alles gibt! Da braucht man hinterher nichts mehr zu essen, die DInger sind so scharf, da schmeckt man kaum noch etwas!

Kommentare:

  1. Ich könnte Dir jetzt einen Tipp geben,wie man solche Fotos ganz leicht richtig rum dreht....
    sollich?
    Dann schreibma....

    Liebe Grüße: Martina

    AntwortenLöschen
  2. Nee, ich weiß das, hatte nur keine Lust mehr...

    AntwortenLöschen