Sonntag, 27. Februar 2011

57/365 Und jetzt noch

eine Hilfefrage:

Ich suche einen Roman, ein Buch, ein lustiges, einen Krimi. Über und mit "Garten" Gartenarbeit, Gartenflüche,Gartenentsetzen,Gartenzusammenbruch, stinkenden Kompost. Für eine Gartenliebhaberin, schneckengeplagt, biologisch angehauchte Anbauerin....Kein schnödes Gartenbuch á la Pötschke.
Gibt´s da was? Weiß wer was?

So was wie "Radieschen von unten" oder halt eben lustig.
"Der Killer schleimt sich voran"..
Vielleicht so was wie " Wer im Garten arbeitet, darf die Schnecke nicht fürchten" oder " Hilfe ein regenwurm hat sich in meinen grünen Daumen verbissen" oder so.

Schädlingsmordend. "Haut der Schnecke eins über" vielleicht.

Ironisch. "Alles betonieren.Grün anstreichen" Der Angriff der Killerschnecke "Das Anti Gartenbuch"
Muss ich selber so was schreiben? Nöö, bestimmt nicht. Ich werde doch sicher gleich überhäuft mit Ideen!



Ich könnt´ natürlich auch einen Wettbewerb starten, einen Preis aussetzen für die beste lustigste ironische sarkastischste böse Gartenironiekillerschädlingkompostkrimi - Kurzgeschichte, die mir hier in den nächsten 2 Wochen selbst erdacht und geschrieben wird, oder einfach plump eine Verlosung.


Jetzt der Nachtrag von numero 57: So fühl ich mich auch grad. Fällt schwer, den Kopf nicht hängen zu lassen!

1 Kommentar:

  1. Ach, fürs Essen hätte ich was "Mord zwischen Messer und Gabel" - 34 Krimis und 99 Rezepte - aber Garten :-(
    Viel Spaß beim Suchen - und falls sich ein Buch findet, ich hätte bestimmt auch Interesse daran :-)
    Marika

    AntwortenLöschen