Samstag, 5. März 2011

64/365 Haben Tauben ein Kröpfchen?


Die guten ins Töpfchen
die schlechten ins Kröpfchen....

Ist grad kein Kropf anwesend....
Haben Tauben immer einen Kropf?
Kommt das im hiesigen Dialekt benutzte Wort "Kroppe" (für Topf) aus dem Märchen?
Und überhaupt - mit welchen kopfzermarternden (kropfzermarternd wäre besser)weltbewegenden Fragen muss ich mich denn hier am frühen Samstagmorgen herumschlagen?
Nicht genug, dass ich gefühlte 327 Hosen anprobieren muss, total gefrustet resigniere und dann egal was nehme, Hauptsache es passt irgendwie.....kommt mir da auch noch Aschenputtel in den Sinn mit ihrer Erbsenzählerei. Vielleicht soll ich auch in Sack und Asche herumlaufen, dann kommt irgendwann die gute Fee.
Ich warte noch bis heute Abend.
Auf die Fee.

Kommentare:

  1. Ohje.. das kenn ich... das ist manchmal echt ne Qual! ich wünsche dir viel Erfolg beim warten!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab hier noch einen Stapel Hosen abzugeben....
    sind alle zu klein geworden...HEUL!
    Ich schieb das jetzt mal auf die Wechseljahre!

    AntwortenLöschen