Donnerstag, 14. April 2011

104/365 bringt Glück, der Schornsteinfeger

-wahrscheinlich nur dem Bezirksschornsteinfegermeister.
Das ist übrigens ein wunderschönes "Galgenmännchenwort".
Oh, wie doppelsinnig.

Hoffentlich hat das bald ein Ende.
Ich blick da nicht mehr durch.
Bezahle ich jetzt die Hälfte der Gesamtjahresrechnung?
Kann nicht sein, denn im Herbst wird nochmals gekehrt und dann ein Schornstein mehr. Der fehlt ja auf der jetzigen Rechnung.
Wow, und anteilmäßig Fahrtkosten. Dafür, dass er 30sek vom Nachbarn bis zu uns braucht. pffffff
Menno.
Immer nachrechnen und kontrollieren und ärgern....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen