Montag, 20. Juni 2011

171/365 Namen sind frei erfunden- Personen nicht

Ist das nicht schon ein Widerspruch in sich? Schüler und Clever?



Ich will Abi machen.
- O.k.
An der Liebig - Schule.
- Wieso denn nicht hier in der Nähe? Wieso denn dort, ist doch doppelt so weit, du fährst eine Stunde jede Strecke. Das kannst du dir doch ersparen.....blablabla, das Mutterhirn schaltet schnell auf Hochtouren.

Ich muss klein beigeben, denn der Gatte meint: Lass sie doch. Ich werde mir später mal nicht sagen lassen, wir hätten ihr die Zukunft verbaut.

Voll clever von uns.
Und auch von der Tochter. Geht um 6 aus dem Haus und kommt zwischen 16.00 und 17.00Uhr zurück. Braucht zu Hause keinen Finger mehr zu rühren. Kann in sämtlichen Freistunden die Stadt unsicher machen und Geld ausgeben das sie nicht hat für Sachen die sie nicht braucht. Clever und Smart.
Die Buskarte kostet fast 800€ im Jahr, also knapp doppelt so viel wie die zur näheren Schule. Naja,aber dafür kann man in den Ferien umsonst und kostenlos in ganz RMV Gebiet fahren. Ist im vergangenen Jahr sogar ein Mal genutzt worden.

Leider muss ich sagen, dass der Name der Karte nicht wirklich zu Cleverness der Tochter beigetragen hat.

Jüngstes Beispiel:

Hier, ich hab vielleicht ´n Ferienjob! Ist das nicht cool? Der Vater von der Tami ist so´n Chef in der Firma. Die Tami hat da auch schon gearbeitet. Ist so gut wie sicher, dass ich das machen kann. Ich muss nur noch eine Bewerbung schreiben.

- Äh, was ist das denn für eine Firma?

Weiß net, aber da kriegt man voll viel Geld. So 600€ oder so.
-Aha. Und wie heißt die Firma? Wo ist die denn?
Die heißt Binzle. Ich mein, die wär in G.
- Sicher?
Oder in Bifi Ja, ich glaub die ist in Bifi

-Hm.Und was machen die?
Weiß ich doch net.
-Und wie kommst du da hin?
Muss ich noch mal gucken
Mein weises Alter hat dazu geführt, die Verkehrsanbindung der öffentlichen Mittel in Käffern voll clever zu durchschauen, und daher entfleucht mir :
-Naja, bis dahin hast Du vielleicht den Führerschein. Oder ich fahr Dich.

Nächster Tag

Hier, das muss ich morgen wieder mitbringen. Hat der Papa von der Tami mir schon mal zum Ausfüllen mitgebracht. Was ich nicht weiß, soll ich freilassen. Habe ich ne Steuernummer? Was ist den eine Identifikationsnummer?
Ach so, und die Fiffi hat gesagt, wenn man Zeitung austrägt, darf man keinen anderen Job machen, auch keinen Ferienjob und man darf die Zeitung auch nur für ein Jahr austragen und das ist jetzt bei ihr umgeschrieben auf jemand anderen....ach ich blick das auch nicht.

-Hä? Warum fragst Du denn da nicht mal genauer?
Ach, ist doch egal. Ich geb das einfach nicht an.
- Ja, wenn´s nur so einfach wäre. Wenn Du mehr als 400€ mtl. verdienst, dann Steuererklärung...blabla.
Wie? Die ziehn mir was ab? Schweine.
-Ja, Deutschland ist ein Schwein.
Sag mal, wieviel verdienst Du denn da überhaupt?
Also der Freund von der Tami, der hat letztes Jahr 900€ in 4 Wochen gekriegt.
- Der Freund? Ich denk die Tami selbst hat dort gearbeitet.
Nee, die macht dieses Jahr. Und wenn der 900 in 4 Wochen - dann ich...äh äh äh
- Ja, 600 in 3 Wochen. Oder so. Wie viel bekommst Du denn in der Stunde? Machst Du das Gleiche wie der Freund?
Weiß ich nicht.
-Was genau musst du denn da machen?
Weiß ich nicht.
-Wie viele Stunden am Tag musst du arbeiten?
Weiß ich nicht.
-Wann fängst du an, wann hörst du auf? Ist das Schichtdienst?
Weiß ich nicht. Ist irgendwas im Büro.
-Na gut, dann kann man davon ausgehen, dass es wahrscheinlich von 8-16 ist.
Wo ist es denn jetzt eigentlich?
Du hörst mir nie zu. Hab doch schon gesagt. In Bifi.
- In Großen-Bifi oder in Alten-Bifi?
Ei in Bifi!!!!
-Hab ich gehört, aber das ist nur die Großgemeinde. Also, guck nach wo es ist.

10 Minuten später bekomme ich brockenweise Infos hingeworfen. In der Stunde 6€, 7 Stunden tgl. und es ist in Alten-Bifi.
-Aha. Das würde bedeuten Du arbeitest 7 Stunden und hast noch eine oder eine halbe Stunde Pause.
Außerdem müsste ich dich hinfahren (20km) leer zurückfahren (20km) dich wieder abholen (20km) und heimfahren (20km).Macht so grob 80km tgl. und ca 2 Stunden Fahrerei.
WIESOO?
- Schon mal nach ner Busverbindung geguckt?
Dann kann ich´s ja gleich sein lassen.
- Och, wenn ich dich fahren soll, will ich das Benzingeld haben. (voll clever-oder?)

Damit habe ich das Todesurteil für den Ferienjob gesprochen. Ich will sie nicht für umsonst fahren und verbaue ihr die Zukunft.
Böse Mutter.
Und nun wird die Mutter voll fies.
- Was ist denn eigentlich mit dem Praktikum das nächste Woche anfangen soll?
Der hat sich nicht mehr gemeldet.
-Ich weiß, das haben wir schon vor 3 Wochen besprochen. Du sollst dich noch mal rückversichern.
Wenn der nicht will...
- Du brauchst ein Praktikum. Nicht der Mann. Und da ist´s total schwierig eine Stelle zu bekommen.
Wozu brauche ich das?
-Brauchst Du! Dieses Jahr! Klassenlehrer hat´s gesagt! Und wenn Du das nicht glaubst, dann frage ihn doch selber.
Der ist ja nie da.

Manchmal komme ich mir vor wie in Assihausen. Das kann doch nicht nur die Pubertät sein. Da fehlen doch noch andere Synapsen.
Voll unclever-da hilft auch keine Clever - Card.

1 Kommentar:

  1. Wie wäre es mit einem Ferienjob Daheim?
    Für 6€ kannst du dann mal eine volle Stunde die Beine hoch legen und hast blitzblanke Fenster (oder so) ohne fahren zu müssen
    :o)
    Dabei lernt das Kind bestimmt auch etwas ;-)

    fossa

    AntwortenLöschen