Montag, 6. Juni 2011

Wann kommt denn der Boris wieder?

Der ist sooo toll, der Boris, hab ich gehört. Doof, dass ich die Sendung verpasst habe, und nur beim Durchzäppn kurz was mitgekriegt habe. So schade.
Ich will den auch an der Schule haben, den Boris. Der löst alle Probleme, sagt man. Cool. Alle Probleme löst der. Echt ej!
Einfach mal mit den Schülern sprechen. Mensch, dass die Lehrer da noch nicht drauf gekommen sind. Die machen das ja nie nicht in ihrem Leben. Nie.
Da kommt der Boris und sagt ganz einfach so ein paar Sachen, und alle sind wieder lieb.
Genau, lieb, die Liebesgeschichte, die hab ich teilweise mitangesehen weil ich dachte, der Boris hat ne Neue das muss ich mir reinziehen. Aber dann hat er so väterlich verständnisvoll gesprochen, da wusste ich, irgendwas stimmt da nicht. Das war alles so gaaanz ganz real, gaaar nie nicht gestellt, und der Boris ist der totale Frauenversteher und zwischen-den-Kulturen-Vermittler. Der kann Diplomat werden!

Der Boris, der hat das bestimmt völlig kostenlos gemacht. Bestimmt! Weil er so ein toller Menschenfreund ist und das Helfersyndrom hat.
Ähhhhhh.

Sach ma, geht´s noch?
Wer um Himmels Willen zieht sich denn so was rein. Und findet´s auch noch gut?
Kölner Büttenredner? Um sich Inspirationen zu holen?

1 Kommentar:

  1. Was hab ich denn JETZT schon wieder verpasst?
    robersan
    ja

    AntwortenLöschen