Samstag, 13. August 2011

Zwei Sachen müsst ich mal wissen.

Weniger wichtig:
1. Welche Taste heißt denn "strike"??? Zum Wort durchstreichen brauche ich die wohl....


Extremst wichtig:
2. Wohin habe ich mein fertiges wichtiges Gestrick gelegt?
Hilfe.
Hilfe
Hilfe.
Ich habe alles durchsucht. Dunkelbraun isses. Ganz toll, verschmilzt sozusagen mit der Umgebung.
Ich finde es nicht.
Mal kurz heulen gehen.

Kommentare:

  1. Zu 1.: Mit "Strike" bezeichnen die, die es nicht besser wissen, die deutsche "Strg"-Taste. Auf englischen und/oder Mac-Tastaturen, sowie einigen deutschen ist es die "ctrl"-Taste. Woher das kommt? Unwissen. Zusammengereimtes englisch. Ich kannte auch mal so einen, bis ich ihm, als er mir das mit der "Strike"-Taste sagte, mit mehrfachem, gespieltem Unverständnis antwortete und ihn bat, mir die Taste zu zeigen. "Ach Du meinst die "Steuerung"-Taste?! Aaaaahja, sag das doch gleich!". Seitdem weiß er's... ;-)
    Zu 2.: Keine Ahnung, auf'm Kachelofen vielleicht?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Siggi, mit Strike bezeichne ich nicht die Strg-Taste, sonst hätte ich das geschrieben. In diesem Fall ist keine Taste oder Tastenkürzel gemeint, sondern das Wort Strike muß ausgeschrieben werden. Alles klärchen? @ Stephan: erst nachdenken, dann schreiben ;-) LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Schau mal bei Petozi-Design. Da gibt's zu deiner 1. Frage ganz aktuell ein Tutorial

    http://petozi-design.blogspot.com/2011/08/schrift-durchsteichen-kleines-tutorial.html

    Und dein Strickzeug ist vielleicht in der Tasche, die du mitgenommen hattest zu Ikea?

    coner
    oder 's liegt in der Ecke

    AntwortenLöschen