Mittwoch, 26. Oktober 2011

Ooooch der Arme

Es hat sich wieder bestätigt.

Mann= wehleidig.
Echt!
Wegen der Katzen-Pfote vom "Armen schwarzen Kater" waren wir ja nicht das erste mal beim Tierarzt. Es gab schon Spritzen etc.
Und als der "Arme schwarze Kater" gehört hat, dass er geröncht
(ich muss das so schreiben, weil ich immer ein t vergesse - glaube ich)
werden soll, was eine Narkose beinhaltet, hat er sich voll die Gedanken gemacht.

Siehe da, heute früh, da konnte er urplötzlich wieder normal auftreten.
Schauspieler!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen