Freitag, 10. Februar 2012

Ab in die Ecke, Gesicht zur Wand!


Gibt´s ja nicht mehr, das Ecke stehen. Also ich hab keinen psychischen Schaden davon getragen.
Ab und zu wär es noch angebracht. So, hab ich mich wieder als Despot und Kinderquäler geoutet. Na und?
Nur im Notfall und nur mit guter Begründung und nicht gleich beim ersten Stören und auf keinen Fall so oft und und und und und nur dann darf man mal ein Kind vor die Tür schicken.

Klaro. Bleibt dann auch auf dem Stuhl sitzen, das Kind. Klar. Nachdem sämtliche Straßenschuhe einen Stock tiefer geworfen und die Jacken auf den Boden geschmissen wurden. Dann braucht man etwas Ruhe.
Oder man schaut mal, was in anderen Klassen so läuft. Toilettenüberschwemmung ist auch wieder voll in. Und die Notausgangtür sperrangelweit offenstehenlassen, schnell mal in die Eiseskälte springen und kurz vor der Erfrierung wieder auf dem Stuhl verschnaufen. Supi!
Ich will Eckensteher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen