Samstag, 4. Februar 2012

Wolle gesucht

Glaubt mir niemand.
Ist aber so.

Hat denn irgendjemand gestern nachmittag die WDR Sendung Daheim und unterwegs geschaut?
Ich weiß, um die Uhrzeit und bei dem Wetter und überhaupt...
Hat jemand?
Die Strickfrau, die dort eine Mütze genadelt hat, die hatte mordsdicke Wolle, was ist denn das für ein Fabrikat?
Kennt das jemand?
Die Wolle wär genau die richtige für mein Kind. Und ich möchte die haben. Haben Haben....

Kommentare:

  1. Guck doch mal im Internet auf dem Sender, da sind meistens zu den Sendungen noch mehr Informationen.Vielleicht findest Du da was über Deine Wunschwolle?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Fernsehen? ...
    Nee!
    Warum spinnst du dir nicht schöne dicke Wolle?

    dossessi
    das fusselt doch

    AntwortenLöschen
  3. WIE dick willst's denn haben?

    So wie Frau L.... ihre Fingerchen, oder darf's 'ne Schippe mehr sein?

    Watt'ne Farbe,... und nein, ich hab das nicht gesehen, deshalb frag ich ja!

    Könnte Dir aber was dickermachen, also das Garn!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. @ Petra: tja, hab schon gesucht, und gesucht.....das ganze WDR durchforstet, aber die haben nicht mal ein Foto...weder von der Frau, die ein Wollgeschäft in Düsseldorf oder Duisburg hat noch von der Wolle.
    Das war totaaal dicke Wolle, mindestens Nadelstärke 7-8, da kenne ich nur Filzwolle. Hatte die Dame aber nicht.
    Aber gut. Ich muss ja nicht alles haben.
    @Lehmi: Spinnwolle kratzt. Weißte doch. Und dann auch noch auf dem Kopf-näää.Muss kuschelig sein.
    @Heike: Danke für das Angebot, aber ich muss erst mal schauen, was genau das war...vielleicht nehme ich auch meine Strickliesel......kann man doch auch verstricken, das Garn!
    Määäänsch, die Idee!

    Danke noch mal allen
    Siggi

    AntwortenLöschen