Samstag, 16. Juni 2012

Motiva Spielzeit

.de
Ich muss unbedingt mal Werbung machen.
In Köln, da war diese Creativ-Messe.
Ich habe berichtet.
Blörk...
Einen Stand habe ich nicht erwähnt. Warum eigentlich? Tststs. Das war der beste von allen.
Holzspiele und der Verein "motiva Spielzeit e.V." Sehr enthusiastische Menschen, die es draufhatten, vorbeigehende Leute dazu zu animieren zumindest mal stehen zu bleiben, meist dann nach kurzem Zieren doch mitzuspielen.
Einfache schöne kurze Spiele, leicht verständlich (was für mich sehr wichtig ist), aus schönem Material. Bunt und unbunt.
 Un günstisch, also escht, unglaublisch,
 Natürlich haben wir etwas mitgenommen.






 Zu wenig, wie ich zu Hause festgestellt habe.
E-mail geschrieben, noch Mal e-Mail geschrieben...Als Antwort kam eine Telefonnummer.
Zum Telefonhörer gegriffen und den guten Mann total genervt.
 Wo bekomme ich dies und jenes?
Wie heißt das Spielteil überhaupt?
Gibt´s die wo günstiger?
Und und und.
Alles mittags so gegen halb 12. Kurz vor´m Mittagessen.
Das war Mittwoch.








Das war Donnerstag um 12.00Uhr. Mit der Post. Unglaublich, aber wahr!




 Freu freu freu








Und dann das gestern Abend:
Also das in der Mitte. Nicht das Drumherum, nein, das in der Mitte.
Der SOMA WÜRFEL. Der da in Einzelteilen herumliegt.
 Ich liege auf dem Sofa und hab schon das Taschentuch bereit. Zum Heulen. Bin zu doof, um das Teil zusammenzubauen. 


Wenigstens kann ich dies: 
Man sieht nix? Na gut. Die Wibbeldinger sind ja auch kaum erkennbar. Ich geb´s zu:
Die hatte ich vor ca. 20 Jahren schon mal in den Fingern. Ha! Und jetzt wieder. Das kann ich.

Spaß!
Vielen Dank noch Mal an Herrn Remme für Geduld, Erklärungen, prompte Verschickung und alles!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen