Donnerstag, 20. Dezember 2012

Wollte jemand was von mir?

Ich habe einen Kommentar gelöscht, der mir in meinen Mails angezeigt wurde.
Gelöscht und aus dem Papierkorb entfernt bevor ich ihn gelesen habe.
Weil ich dachte, den finde ich sowieso gleich im Blog bei den Kommentaren.
Nichts ist.
Vielleicht war das gar kein Kommentar, sondern die Antwort auf einen Kommentar den ich selbst irgendwo geschrieben habe.
Was mach´ ich denn jetzt?

Vielleicht habe ich sogar etwas gewonnen und werde das nie erfahren.
Wollte jemand etwas von mir?
Soll ich irgendetwas machen?
Habe ich etwas versprochen und weiß es nicht mehr?
Und das vor Weihnachten.
Ich brauche einen Tee.
Nerventee.


Kommentare:

  1. Liebe Siggi,
    Ich wars auch nicht :-)

    Du hast so viele Fragen gestellt,
    da komme ich schnell zu dir und antworte hier ( ist ja ein Ding das reimt sich ... Hihi)
    Also, Deko, njooo 3 Kisten, aber mit Weihnachtbaumschmuck ;-)
    Da geht mir das immer, wie manchen Frauen vorm Kleiderschrank.
    Schrank proppevoll, aber sie schreien - Hülfe, ich habe nix anzuziehen!!
    Ja, und beschenkt wird die ganze Verwandschaft. Da gibt es zu Weihnachten immer
    ein großes Treffen bei der Oma und jeder beschenkt jeden. Von mir bekommen
    alle Seife :-))
    Und bei uns um die Ecke gibt es einen Fleischereibedarfsladen. Und dort habe ich
    die Kordel in Rot-Weiß, Blau-Weiß und Grün-Weiß entdeckt. Da hole ich auch
    Einweckgläser oder Flaschenverschlüsse oder Gewürze. In diversen Dekogeschäften
    war mir die Kordel nämlich zu teuer ;-)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest
    Ganz viele liebe Grüße Urte
    PS: mal sehen wann denn heute nu die Welt untergeht ;-))

    AntwortenLöschen