Montag, 14. Januar 2013

Schwarzer Schwan

Den soll ich uuuuunbedingt gucken. Der sei soooooo gut. 
Ich will aber nicht.
Soll ich doch?

Der ist doch deprimierend, oder?
Traurig und so. 

Ich hätte ja gern was Leichtes, Nettes, Lustiges oder Abgedrehtes. Schwarzer Humor und Ironie.
Kennt da jemand etwas?


Kommentare:

  1. Also er ist wirklich sehr sehenswert und traurig nicht unbedingt. Aber auch nicht leicht, lustig und nett - das stimmt schon.
    Wenn Du Dich ein ganz kleines bißchen für psychische Abgründe interessierst, dann ist er ein "must see", weil er das fabelhaft portraitiert.

    Davon abgesehen hat er beeindruckende Bilder und so. Ist also auch was für Ästheten, nicht nur für Psychovoyeure ;-)

    Aber ja, wirklich nix leichtes, nettes, lustiges. Guck doch mal wieder Harold & Maude, wenn Du den schon länger nicht mehr gesehen hast *?* Der füllt für mich genau diese anspruchsvolle Leichtigkeit mit schwarzem Humor als Grundzutat. Quasi. *Laberrhababerende*

    Wünsch' Dir einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, jaaa, der ist gut. Lustig, dass du den erwähnst, hab grade letzte Woche dran gedacht, dass ich den mal wieder anschauen werde.
      Ich wär dann die alte Oma, denke ich mir immer, und versuche mir eine Scheibe abzuschneiden...

      Löschen
  2. Oder wie wäre es mit "wer früher stirbt, ist länger tod". Mit herrlichem bayrischen schwarzen Humor.
    Ich kann dich verstehen, ich bin auch nicht immer in Stimmung für solche Filme. Was ich derzeit überhaupt nicht abhaben kann, sind Psychothriller.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja den kenne ich doch, der ist auch gut. Beim Black Swan bin ich auch nach dem "Gucken" nicht in Stimmung. Puh. Der ist wirklich nichts für mal eben nebenher...

      Löschen
  3. alsööö, ich bin gezwungenermaßen ins Kino gegangen. Ich hätte mir den Film selber nie im Leben nich' ausgesucht. Mich beschäftigen solche Psychofilme hinterher zu lange. Und..... mein Schlaf ist mir eigentlich heilig ;-)
    Aber, es ist ein verdammt guter Film.
    Söderle, nu mach was draus :-))
    und erzähl, wie du ihn gefunden hast
    Liebgruß Gite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab ihn auch aufgezwungen bekommen. Jetzt hab ich mich gestern Abend hingesetzt und ihn doch geschaut.
      Naja. Ziemlich hart.
      Und so ganz bin ich nicht durchgestiegen, vielleicht, weil ich kurz Wäsche aufhängen musste und danach keine Lust hatte noch Mal zurückzuspulen, oder aber er lässt doch Fragen offen...eijeiejeiejei... ich möchte eigentlich nicht so lange drüber sinnieren. Finde ich mühselig, will ich nicht.

      Löschen
    2. Naja, er portraitiert ja auch eine Psychose, da wäre es fast irritierend, wenn Du gleich voll durchsteigen würdest *g*

      Löschen
  4. ich mag solche filme auch nicht so gerne ...
    sehr empfehlen kann ich aber z.B. "sterben für anfänger" oder "wer früher stirbt ist länger tot", die könnten Dir gefallen, denke ich ...
    liebe grüße :) hanni

    AntwortenLöschen