Donnerstag, 21. März 2013

Ein Kilo ist ein Kilo, egal ob Federn oder Blei....


...oder Wolle, höhöhöhööööö

Ich wusste gar nicht, welche Schätze hier in der Nähe zu finden sind : Hier bin ich eingefallen, und haaaach 

  
Sieht wenig aus. Ist aber viel. Weniger ist mehr, könnte man sagen.
Und ich sitze an der Quelle, ist das nicht schööön.

Kommentare:

  1. Joa, sieht echt wenig aus.
    Ist es bestimmt auch.
    Was ist denn schon 1 Kilo watteweiche Wolle?
    Fluff

    Auf deine Experimente bin ich gespannt :)
    Du weißt ja, wo es Nachschub gibt :-P

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Siggi,
    da bin ich auch schon gespannt :-)
    Ein Kilo Wolle muß doch irre viel
    sein, oder? Was machst du bloß damit?
    Ein wunderschönes Wochenende und
    ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen