Donnerstag, 28. März 2013

Vollmond

Der Vollmond.
Sieht toll aus bei klarem Wetter.
Das hatten wir.
Leider lässt er sich mit einem normalen Nullachtfuffzehn Fotoapparat nicht  wirklich gut festhalten. Und es dauert auch so ewig lang. Das habe ich unterschätzt, stand im dünnen Pulli abends bei  -4°C  im Garten und habe mir eine kleine Erkältung geholt.
Jetzt müssen alle mitleiden und sich die Bilder anschauen.
Hier jetzt:
Sieht orange aus. War er auch. Zu weit weg. Also noch eins
Ja, das verstehe ich auch nicht. Sind das wieder diese komischen  "Seelen-Flecken"
die ich im unteren Teil des Beitrags erklärt habe??
Ich hab´s echt voll drauf.
Eigentlich wollte ich nicht das Trampolin fotografieren
Ich schwör, ich hab da nichts getrickst.

So, jetzt aber, das geht doch:





Und nun brauche ich nur noch eine Anleitung, wie ich den weißen Rahmen vom Bild wegbekomme, so dass ich nur den inneren Kern sozusagen habe......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen