Samstag, 18. Mai 2013

Durchgebrannt in Appenborn

Durchgebrannt -  der Keramikmarkt.
Klein und fein, außergewöhnlich und total vielfältig.
Pfingssonntag. Mit Livemusik

In diesem schönen alten Hofgut:




So, das war´s.
Werbung gemacht. Musste sein, denn die letzten Jahre war es wunderschön dort. Und nicht zu glauben, aber wahr : ein Markt, bei dem  kein Eintritt verlangt wird. Hat man ja auch nicht mehr so oft heutzutage.









außerdem.....ich bin auch dort......


.......nein, nicht Töpferin - Grillgut verkaufen für leere Mägen...höhöhöööö.

Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis, vielleicht führt uns unser Pfingstausflug ja dorthin...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du hoffentlich ein schönes Pfingsten gehabt,
    und ordentlich Grillgut verkaufen können ;-)
    Mit meiner Tochter war ich auch auf einem Töpfermarkt.
    Aber nur zum Schauen :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen