Samstag, 2. November 2013

Übersehen

"Eins, Zwei, Drei - alle schauen auf diese Nase"  - sagt der Mathelehrer und zeigt auf seine Nase.
Komisch, denke ich, was kommt denn jetzt? Die aufgewühlte Klasse schaut komplett auf seine Nase.
Genau wie ich warten die alle gespannt, was jetzt passiert.
Mathelehrer dreht sich um und schreibt weiter Zahlen an die Tafel.

Das war´s.
Und das macht der dauernd. Jedes Mal glaube ich, es kommt noch irgendetwas Spannendes. Nix. Gar nichts.
Außer, dass er wieder die volle Aufmerksamkeit hat.
Irre, oder?

Nun hat er zwar die Aufmerksamkeit der Kinder, aber die nicht seine, glaubt einer immer wieder.
"Frau H. ! Frau H. ,der Herr E. der nimmt mich nie dran. Obwohl ich mich schön leise melde!"

"Herr E. du nimmst nie den M. dran. Obwohl er sich soooo schön leise meldet;)))))"

"Oh. Entschuldigung. Dann nehme ich ihn jetzt mal dran. Also: M. ?"

" Äh. Ääääh. ????? Herr E. haben wir jetzt Mathe oder Rechnen?"

Ja, ein sehr wichtiger Beitrag und genau die richtige Antwort auf die Frage des Lehrers.
Kann man mal sehen, was den Kindern so im Kopf herumschwirrt. Muss natürlich geklärt werden.
Scheinbar hat der Mathe-Rechenlehrer telepathische Fähigkeiten und kann den Kindern vom Gesicht ablesen, ob sie Fragen beantworten oder anderde wichtige Themen im Kopf herumschwirren haben. Darum nimmt er bestimmte Kinder manchmal niiiiiie dran.



Warum wir ab und an zu zweit in einer Klasse sind? Inklusion -  das Zauberwort - und Eltern die entgegen sämtliche Kompetenzen und besseres Wissen ihre Kinder in die 1. Klasse zwingen, obwohl ein Jahr Vorklasse dem Kind besser täte, machen das erforderlich.

Kommentare:

  1. Siggi,
    ein Lacher am frühen Morgen das ist schön.
    Ich wundere mich auch immer wieder, warum Eltern ihre Kinder zu früh in die Schule und später unbedingt aufs Gymnasium schicken, obwohl es nichts bringt.
    Nur eben Stress für die Kinder.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. *leise meld*
    Und der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.
    Stimmt doch, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh...ja...??? Hab ich irgendwo ein Sprachschreibproblem? Ich seh´s nicht. Hilfe. Bin schon ganz banane.
      Kein Wunder.
      Bei ihm sein komische Unterricht, da wird man ganz dusselig.

      Löschen
  3. Ich find es köstlich wie Du schreibst ...
    Und mit dieser Einschulung stehe ich auch auf Kriegsfuß. Unser Enkel wird im September 6 ( nächstes Jahr ) und soll im Sugust dann noch mit 5 !!!!! Eingeschult werden . Meine Tochter muss immer noch kämpfen , das er ein Jahr später eingeschult werden soll. Irgendeiner sagt er muss - und dann los. Die Kiddys müssen noch lange genug in die Schule gehen .... Und nur studierte Leute brauchen wir auch nicht. Wir sind eine Handwerkerfamilie ...keiner hat Abi .
    , aber Mann und Sohn den Meister ..also... Es ist oft wirklich falscher Ehrgeiz derEltern .. Schade
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen