Mittwoch, 11. Februar 2015

Gesund kochen, von nix kommt nix

Oh weiah, ich bin ja total auf dem Kochtrip.
Erst der Chinakohl, jetzt dies
Weizen/Dinkel/ichweißnichtwasfürKörner - Pfanne
Man wird so sehr satt, und muss so viel kauen. Ich glaube, das ist gesund, oder?
Ist natürlich sättigend, weil so viel drin ist, von nix kommt nix.

Im Prinzip schnell zusammengeschmissen ( hört sich ja nicht so appetitlich an), wenn man die
 Körner erst mal kurz gekocht oder gesiedet hat.
Zwiebeln, Paprika, Zucchini oder anderes Gemüse andünsten,
 die Körner dazu,
 Gewürze nach Geschmack
 geraspelte Möhren oben drauf und zum Schluss
Schafskäse drüberbröseln.
Für den Gatten mit angebrutzeltem Geschnetzelten. Der Mann braucht Fleisch. Oder etwas, das so aussieht, hihi, und ein bisschen so schmeckt.
Guten Appo!

1 Kommentar:

  1. Siggi, die Körnerpfanne ist genau meins.
    das Rezept habe ich mitgenommen.
    Ich muss kein Fleisch haben.
    Liebe Grüße schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen