Samstag, 13. Juni 2015

Schilderwald

Was soll das:   




Liegt man da sSamstagabend schön gemütlich auf dem Sofa herum, ruft das Kind an und fragt  ein wenig verzweifelt, ob man  dort parken darf. Vor dem Schild. 
Aus ist mit der Gemütlichkeit.
 Die Eine saaaache so, die annern saaache so....
Klasse. Kein Fahrschullehrer weit und breit, Fahranfänger wissen nichts, alle anderen sagen: Ich würd´woanders parken.

Ein bisschen verwirrend ist´s, oder?

Kommentare:

  1. Vor dem Schild ja, aber nicht dahinter, da ist Halteverbot.
    Aber nun steht sie bestimmt schon irgendwo oder was ist heute für ein Tag? 😜
    Binimextremurlaubingmodus

    AntwortenLöschen
  2. Es ist ja sogar absolutes Halteverbot - gilt das dann nicht für werktags?
    Und wieso steht das Parken-Schild am Ende der Parkmöglichkeit? Also so wirklich ersichtlich ist das für mich nicht..

    AntwortenLöschen